Die Frage ist nicht, ob du Paranoid bist, sondern ob du PARANOID genug bist!!!
  Startseite
    Songtexte die mich berühren
    That's Live
  Über...
  Archiv
  gedichte
  MY own VIPs
  Einfach durchlesen
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Andys und Manus Homepage
  meine hom(o) Page
  annikas BLOG
  Annika und mein blog
  mein Profil auf Websingles
  mein Profil auf Gayboy


gratis counter

http://myblog.de/gayangel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Ein Gedicht das hab ich damals für meinen Onkel geschrieben! nehmts euch bitte zeit um es zu lesen!

Eines Tages lagst du da,
deine Mutter fand das nicht wunderbar.
Vodka und Zitrone war dein Mittagessen,
Hättest du es bloß vergessen.
der Alkohol hat dich in die knie gezwungen,
Aber du hast tapfer mit ihm gerungen.
die sucht wurde immer stärker,
Es viel dir immer härter.
Warum hast du niemandem erzählt,
Was die innerlich hat so gequält?
Doch die sucht hat gewonnen,
Sie hat DICH bezwungen.
Dieser Tod hat die Familie zusammen gebracht,
der Preis was viel zu hoch,
Ach wärst du da noch.
Am Anfang was schwer,
doch es ging immer mehr,
der Schmerz ist noch immer da,
es wäre wunderbar,
Wärst do jetzt noch immer da.
Wir müssten so viele Jahre nachholen,
aber du musstest ja schon nach oben!
du sitzt jetzt sicher auf einer Wolke und siehst mir zu,
bist stolz auf mich,
ich schreibe wie du!
ich konnte nicht mal abschied nehmen,
denn du musstest ja gehen.
hätte ich gewusst dass ich dich das letzte mal sehe,
hätt ich dich umarmt bevor ich gehe!
warum hat er dich zu ihm gerufen?
warum hab ich dich nicht öfters angerufen?
beim Begräbnis flossen die tränen,
wir konnten dich alle nicht mehr sehen.
ich weiß dass du im Himmel bist,
und weiß dass es dort besser ist.
Weihnachten war voll fürn Arsch,
Wir wussten alle uns fehlte was!
Du hast sicher gedacht,
Dass es nichts macht,
Wenn du gehst.
Doch jetzt siehst du wies für alle ist,
Wenn du einmal nicht da bist.
Wir wissen alle du kommst nie mehr zurück!
Und das ist was uns alle bedrückt!
Du siehst nicht einmal wie ich groß werde!
Denn du bist jetzt ein Teil von der Erde.
Ich kann diese Welt nicht mehr ertragen,
Ich wollte die noch so viel sagen!

Hätt ich es früher gemacht,
Hätte ich öfter an dich gedacht!
Es wird mir leider erst jetzt klar,
Was mit dir los war,
Du fehlst und so sehr,
Bitte vergiss das nie mehr!!!




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung